INFO DES ÖPBV

Werte Landesverbände!

In unserem Terminkalender wurde nun fast alle Turniere vergeben und es hat auch einige Änderungen gegeben welche ich euch bitte in euren LV-Terminplan zu übernehmen.

Besonders wichtig ist, dass die OESTM heuer eine Woche später stattfindet (Feiertag) und folglich die Bundesliga bzw. 14. Runde der Landesligen auf das Wochenende 16./17.11. verschoben werden mussten. Bitte dies euren Staatmeisterschaftsanwärtern mitzuteilen damit nicht zu einem falschem Datum der Urlaub beantragt wird etc..

Des weiteren besteht für die Landesverbände im September die Möglichkeit ein zusätzliches Basisturnier zu spielen.

Nachdem demnächst die Landesmannschaftscups stattfinden bitte ich den dafür zuständigen Turnierleiter/-in sich kurz mit mir in Verbindung zu setzen damit ich ihm/ihr die Mannschaftserfassung/Abwicklung in der TournamentApp kurz zeigen kann (marginale Änderung zu normalen Turnier).

Ebenfalls bitte ich alle Landesverbände ihre Funktionäre in der TournamentApp zu erfassen. Die kann nun erledigt werden indem man sich mittels LV-Zugang (also nicht Turnierleiter etc.) einloggt und ganz oben links in der App auf Profil tippt. Hier lassen sich nun die Funktionen im Reiter“ Funktionen“ erfassen. Um dies auch auf Vereinsbasis sicher zu stellen informiere ich euch, dass ich dies - wie einige Updates der TA- in den kommenden Tagen auch an die LV-Verein aussenden werde damit wir dann die Vereinsinfo auch für die Landesverbände freischalten können.

Die aktuellen Termine gibt es auf unserer TERMINSEITE oder direkt beim ÖPBV -> https://oepbv.at/upload/pdf/downloads/Terminplakat_2019_06_03.pdf

 

Wichtige Informationen unseres Regelreferenten

Gemäß dem Sportreglement des ÖPBV muss jeder Spieler, der an der Mannschaftsmeisterschaft teilnimmt, spätestens in der 2. Saison eine Regelkenntnisprüfung beim Regelreferenten des LV Ablegen.
Die Kosten betragen €8,-/Spieler, sollte ich zu einem Verein anreisen, verrechne ich die Fahrtkosten gemäß der Gebührenordnung des KBV. Prüfungen sind nach Absprache mit mir jederzeit möglich.

Friedrich Kreuzer
+43 676 83204 242

Betroffen sind folgende SpielerInnen (Klick auf Weiterlesen). Bitte an Eure Vereine um Absprache mit Friedrich Kreuzer:

Zum Saisonstart der ersten Kärntner Kinder- und Jugendmeisterschaft laden wir alle Kinder- und Jugendlichen
(auch in Begleitung ihrer Eltern) zu den Meisterschaften ein.

Neben den Billard-Bewerben finden auch noch tolle Nebenbewerbe statt.
Wir hoffen viele junge Spieler/innen aus dem Kärntner Raum bei den Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Liebe Grüße
Euer Jugendwart Wolfi Schupanz

kjm 2018

Harald Oberlercher siegreich bei der 3. Table Tour in Bleiburg
Stolze 20 Teilnehmer fanden an diesem Wochenende den Weg nach Bleiburg und kämpften tapfer bei der 3. Table Tour dieser Saison. Gespielt wurde 10-Ball auf 4 gewonnene Games. Positiv die Spielbereitschaft der zahlreichen Teilnehmer aus Villach. Ein weiterer wichtiger Faktor war ebenfalls grandios für den Billardsport: Von den 20 Teilnehmern waren ¼, also 5 Spieler, Jugendliche. Dies darf als großartige Errungenschaft der Jugendarbeit im gesamten Verband angesehen werden.
Ihr könnt den Bericht HIER ALS PDF downloaden, oder unter weiterlesen in der Online Version.

Bleiburger Doppelerfolg beim ersten Table Tour Turnier der neuen Saison

Ein großes Danke des Kärntner Billardverbands an stolze 44 Teilnehmer, die es sich nicht nehmen ließen beim ersten Turnier unter dem neuen Vorstand live dabei zu sein. Der neue Spielmodus im Round-Robin System garantiert jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer mindestens 5 Spiele, dieser Umstand erfreute die Teilnehmer zutiefst. Auch nach Ende des Grunddurchgangs ist es noch nicht vorbei und alle haben die Chance in den Platzierungsspielen zusätzliches Preisgeld abzuräumen.

Ihr könnt den Bericht HIER ALS PDF downloaden, oder unter weiterlesen in der Online Version.