Die World Poolbillard Association hat kürzlich einige Regeländerungen vorgenommen.
Dabei ist aber zu beachten, dass dies ganz spezielle „Professional Rules“ sind,
die nur für Bewerbe von der Eurotour aufwärts gelten.
In unserem Spielbetrieb ändert sich regeltechnisch daher nichts !
 

Für unsere Ligameisterschaften gibt es allerdings drei Neuerungen – und zwar:

1.  Es wird mit Wechselbreak gespielt.
2.  Das MBR (Magic Ball Rack) ist so rasch als möglich zu entfernen und
     darf nicht am Tisch bzw. auf der Bande abgelegt werden.
3.  Spieler ohne „Lizenz-Ja“ und Leihspieler ohne Leih-Vermerk in der
     Spielerdatei dürfen nicht eingesetzt werden. Also rechtzeitig
     (zumindest 3 Tage vor dem Einsatz) die nötigen Formalitäten beim
     KBV erledigen.

Euer Ligareferent